Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unvollendete Leben

11. Januar - 31. März

Im Foyer des Landtages Brandenburg wird bis Ende März die Wanderausstellung „Unvollendete Leben“ der Bente-Kahan-Stiftung Breslau (Wrocław)  gezeigt. Porträtiert werden 18 Künstlerinnen und Künstler, die während des Zweiten Weltkrieges wegen ihrer jüdischen Abstammung inhaftiert, misshandelt und ermordet wurden. Die Ausstellung bezeugt das Werk der Künstlerinnen und Künstler in Musik, Theater, Literatur und Kunst sowie ihren Lebens- und Leidensweg. Ihr Schaffen ist das Testament, das sie der Nachwelt hinterlassen haben.

Für den Besuch gelten die 3GRegelung und ein FFP2Maskengebot. Gruppen können
die Ausstellung und das Landesparlament derzeit leider nicht besichtigen.

Details

Beginn:
11. Januar
Ende:
31. März
Kategorie:
Veranstaltung Website anzeigen

Veranstalter

Bente-Kahan-Stiftung Breslau (Wrocław)
Veranstalter Website anzeigen

Veranstaltungsort

Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam
+Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort Website anzeigen